CLT für hervorragende bauphysikalische Eigenschaften

Kreuzweise verleimte Einschichtplatten (CLT) sorgen für bauphysikalische Vorteile und einen problemlosen Verbindungsmittelanschluss. Durch die Fugenfreiheit ergeben sich bessere Eigenschaften bei Luftdichtigkeit, Wärmedurchgang, Dampfdiffusion, Schall und Brand. Die Verleimung erfolgt mittels formaldehydfreiem, umweltfreundlichem Klebstoff.

CLT wird vorwiegend für Wände, Decken und Dachelemente eingesetzt. Alle Elemente werden mit geschliffener Oberfläche geliefert.