Leistungsbeschreibung

Belagsfertige Ausführung

  • Einreich-, Werksplanung und Energieausweis
  • Statiknachweis und Lastenpläne
  • Haus außen verputzt mit Silikonharz Edelputz
  • Außenwände 424 mm Stark inklusive Installationsebene, U-Wert (W/m²K) 0,09, R(w)(dB) ≥ 44 (Unter dem Vollwärmeschutz befindet sich eine zementgebundene Spanplatte und rauminnenseitig eine Gipsfaserfeuchtraumplatte)
  • Innenwände 124 – 225 mm
  • Decke über EG ca. 290 mm Stark
  • Dachstuhl bei Walmdächern mit Nagelbinder und Vollschalung
  • Dachstuhl bei Satteldächern als zimmermannsmäßigen abgebunden Pfetten-Sparren Dachstuhl mit Vollschalung
  • Dachstuhl bei Flachdächern mit geschlossener Deckenkonstruktion und Attika 
  • Alle Dachstühle 250 – 300 mm gedämmt
  • Alle Wände mit Gipsfaserfeuchtraumplatten beplankt und alle Decken mit Gipskartonfeuerschutzplatten beplankt
  • Dacheindeckung je nach Haustyp mit Betondachstein oder EPDM Folie mit Kies
  • Dach- und Deckenvorsprünge je nach Haustyp mit ZSP Kastenschalung, Profilschalung oder verputzt 
  • Sämtliche Spenglerarbeiten in Alu in den Alu RAL Standardfarben
  • Kunststofffenster und Terrassentüren mit 3-Scheibenverglasung 0,6 W/M²K
  • Außenfensterbänke in Alu in den Alu RAL Standardfarben
  • Holzhaustüre in den RAL Standardfarben 0,98 W/m²k, (dB)-Wert 35
  • Holztreppe inklusive Geländer
  • Elektroinstallation inklusive Komplettierung und E-Schrank
  • Sanitärrohinstallation inklusive Komplettierung und E-Schrank
  • Luft-Wasserwärmepumpe inklusive Erweiterung für Kühlung
  • Estrich inklusive Dämmung

 

Schlüsselfertige Ausführung

wie belagsfertig zuzüglich

  • Spachtel- und Malerarbeiten (Wände und Decken)
  • Innenfensterbänke
  • Innentüren
  • Laminatböden inklusive Sockelleisten
  • Feinsteinzeug und Fliesen inklusive Sockelleisten
  • Sanitärobjekte (WC, Dusche, Badewanne, Waschtisch, Handwaschbecken)

Bodenplatte

  • Kanal unter der Bodenplatte DN100 bis DN150 (max. 20 lfm.) bis Außenkante Bodenplatte
  • Leerrohre (max. 20 lfm.) und der Bodenplatte für Strom KSX 65 oder Medien FXK 50 bis Außenkante Bodenplatte
  • 100 mm Dämmung unter der Bodenplatte
  • 250 mm Starke Bodenplatte inklusive Erdungsdraht
  • Abdichtung auf der Bodenplattenoberseite gegen aufsteigende Feuchtigkeit

 

Keller Baustufe 1

  • 250 mm Starke Bodenplatte inklusive Fugenband und Erdungsdraht
  • Außenwände mit Betonfertigteilelemente 200 – 250 mm Starke
  • Innenwände mit Betonfertigteilelemente 170 – 200 mm Stark
  • BBetonfertigteildecke 180 – 220 mm Stark
  • Feuchtigkeitsestrich inklusive 100 mm Dämmung an den Kelleraußenwänden sowie Noppenmatte
  • 4 Stk. RDS Durchführungen
  • Kunststoffkellerfenster und Lichtschächte
  • Holztreppe inklusive Geländer
  • Elektroleerverrohrung in Wänden und Decke

 

Keller Baustufe 2

  • Abdichtung auf der Bodenplattenoberseite gegen aufsteigende Feuchtigkeit
  • Estrich inklusive Dämmung
  • Elektroinstallation inklusive Komplettierung
  • Fußbodenheizung Kellerdiele und großer Kellerraum